Stein erleben, gestalten und verarbeiten – das ist die Passion der Steinmetz Lienbacher GmbH. LangjĂ€hrige Erfahrung, handwerkliches Geschick und einzigartige Natursteine sind die Grundlage Ihrer Arbeit.


Die Geschichte

Die LienbacherÂŽs, ein altes Steinmetz- und Bildhauergeschlecht, das bis zum Jahre 1470 zurĂŒckreicht, gehörten damals der DombauhĂŒtte zu Straßburg an.

Sie stammen aus Adnet bei Hallein, wo sie ihren Steinbruch (Lienbacher Marmor, der heute noch abgebaut wird) sowie Landwirtschaft betrieben. Ihr Steinmetzzeichen, zwei nebeneinander gelegte rechte Winkel, wurde in jedem angefertigten WerkstĂŒck eingraviert.

Diese persönlichen Zeichen kann man oft auch heute noch bei alten BaudenkmĂ€lern finden wie zum Beispiel am Portal der Klosterkirche am Nonnberg in Salzburg. Das Ă€lteste Mitglied der Steinmetzfamilie Lienbacher 1823 – 1932 wurde 109 Jahre alt. Dessen Sohn Josef Lienbacher, Bildhauer- und Steinmetzmeister, kaufte nach dem ersten Weltkrieg am Salzburger Kommunalfriedhof die Filiale eines Linzer Steinmetzbetriebes. Im Jahre 1922 ĂŒbergab er den Betrieb an seinen Sohn August Lienbacher.

Nach der anfĂ€nglichen schweren Wirtschaftskrise fĂŒhrte er seine Firma zu großem Erfolg, so daß er bis vor den Zweiten Weltkrieg 21 Mitarbeiter beschĂ€ftigte. Seit seinem Tode im Jahre 1971 fĂŒhrte seine Gattin Margarete mit dem langjĂ€hrigen Mitarbeiter Oskar Bucher bis zum Jahre 1981 den Betrieb weiter.


1981 wurde eine Gesellschaft mit beschrĂ€nkter Haftung gegrĂŒndet und der Steinmetzbetrieb durch den GeschĂ€ftsfĂŒhrer Gottfried Mayer erfolgreich weitergefĂŒhrt. 2004 kaufte Gottfried Mayer ein GrundstĂŒck direkt am Kommunalfriedhof und errichtete dort den neuen zeitgemĂ€ĂŸen Firmenstandort. Im Mai 2005 erfolgt die Übersiedlung an den neuen Standort.

Die alte Tradition eines Familienbetriebes und die Verarbeitung des edlen Werkstoffes Naturstein verpflichtet die Steinmetz Lienbacher GmbH weiterhin zur soliden Handwerksarbeit.s

DAS SCHÖNSTE DENKMAL, DAS EIN MENSCH BEKOMMEN KANN, STEHT IN DEN HERZEN DER MITMENSCHEN.

Albert Schweitzer

Naturstein in seiner schönsten Form fĂŒr die letzte RuhestĂ€tte hier auf Erden. Steinmetz Lienbacher mit der grĂ¶ĂŸten Grabmal- und Zubehörauswahl in Salzburg bietet alle Arbeiten rund um das Grabmal. Hochwertige gearbeitete GrabdenkmĂ€ler und UrnengrĂ€ber mit filigranen Inschriften stehen Ihnen zur Auswahl. Schmiedeeisenkreuze ergĂ€nzen das Angebot. Grabsteinsanierung und Renovierung werden auf Wunsch gerne durchgefĂŒhrt.